Dialogführung
UNSEEN PLACES

Verena Kaspar-Eisert und Gregor Sailer

Gregor Sailer, aus der Serie Potemkinvillage, Germany

DO 13.10., 17:00

IM DIALOG

Begleiten Sie KUNST HAUS WIEN Kuratorin Verena Kaspar-Eisert in Dialog mit dem Künstler Gregor Sailer auf einem vertiefenden Rundgang durch die Ausstellung UNSEEN PLACES. Erfahren Sie mehr über verborgene, vergessene und ungesehene Orte und tauchen Sie ein in die ästhetischen Bildwelten des Künstlers. Im Gespräch zwischen Kuratorin und Künstler lernen Sie über bauliche Veränderung von Landschaft und die komplexen politischen, militärischen und wirtschaftlichen Implikationen von Architektur in den entlegensten Gegenden der Welt.

Mit gültigem Ausstellungsticket kostenlos
Dauer: ca. 60 min

HIER ANMELDEN oder direkt an der Museumskassa vor Ort.