Presse

Willkommen im Pressebereich des KUNST HAUS WIEN

Auf dieser Seite finden Sie Pressetexte und -bilder für die aktuelle redaktionelle Berichterstattung zu den Ausstellungen und allgemeinen Informationen zum KUNST HAUS WIEN.

Die bereitgestellten Bilder stehen Ihnen honorarfrei zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die kompletten Bild- und Urhebernachweise. Das Bildmaterial darf nicht beschnitten, überdruckt oder anderweitig verändert werden. Wir ersuchen Sie, uns Druckbelege oder Links der Beiträge zukommen zu lassen. Für manche Fotos gelten Sonderbedingungen, die Sie beim Download in der jeweiligen Bildübersicht finden.



Filmen und Fotografieren im KUNST HAUS WIEN


Bitte beachten Sie, dass Foto- und Filmaufnahmen in den Ausstellungsräumen des Museum Hundertwasser nur mit einer schriftlichen Fotoerlaubnis erfolgen dürfen, die wir für Sie einholen.

Dazu bitten wie Sie die FOTO- und DREHGENEHMIGUNG auszufüllen und an presse@kunsthauswien.com zur retournieren.

Darüber hinaus organisieren wir gerne Interview-, Foto- und Filmtermine zu aktuellen Themen und freuen uns, Sie in unseren Pressenewsletter aufzunehmen.

Kontakt

Leiterin Kommunikation
Martina Kuso
T: +43-1-712 04 91-43
M: +43-664 882 181 14
E: martina.kuso@kunsthauswien.com

Pressekontakt
Irene Wolfram
T: +43-1-712 04 91-41
M: +43-664 882 181 20
E: irene.wolfram@kunsthauswien.com


  • TEACH NATURE

    15.06.-02.10.22
    Die Gruppenausstellung Teach Nature wird Arbeiten zeigen, in denen sich Künstler:innen mit der Bedeutung von Natur für die Kunstproduktion auseinander setzen. Mehr
  • Wenn der Wind weht

    12.03.-28.08.22
    Das elementare, zugleich unsichtbare Element Luft visuell erfahrbar zu machen, darauf zielen die Werke der ausgewählten internationalen und österreichischen Künstler:innen verschiedener Generationen ab. Sie setzen sich mit den unterschiedlichsten Aspekten und Bedeutungen von Luft, Wind und Atem auseinander und untersuchen ihre Erscheinungs- formen in Ökologie, Wissenschaft, Politik, Kultur und Mythologie. Von der lebensspendenden Atemluft bis hin zur zerstörerischen Kraft des Windes macht die Kunst das große Unsichtbare auf vielfältige Weise sichtbar. Mehr
  • Hundertwasser Art Centre Neuseeland

    Zweites Hundertwasser Museum eröffnet

    Zum Todestag (19.02.2000) des Ausnahmekünstlers Friedensreich Hundertwasser wird am 20.02.2022 in der Küstenstadt Whangārei nach dem KUNST HAUS WIEN, das zweite Hundertwasser Museum weltweit eröffnet. Das Hundertwasser Art Centre with Wairau Māori Art Gallery basiert auf einem Entwurf des Künstlers für eine öffentliche Kunstgalerie für Whangārei aus dem Jahr 1993. Mehr